Stiftung PHÄNOMENTA Lüdenscheid

Kindergarten

Wahrnehmen, anfassen, ausprobieren – kleine Kinder bringen alle Voraussetzungen mit für einen Besuch in der PHÄNOMENTA. Sie staunen und sie stellen Fragen. So erforschen und erobern sie täglich ein Stück mehr von der Welt, die sie umgibt.

Untersuchungen haben gezeigt, dass das Vorschulalter die optimale Zeit ist, um grundlegendes Wissen und Verständnis im naturwissenschaftlichen Bereich aufzubauen.

Die PHÄNOMENTA bietet mit ihren zahlreichen physikalisch-technischen Experimenten ein ideales Umfeld, um Kinder spielerisch an die Naturwissenschaften heranzuführen und ihren Entdeckergeist zu fördern.

Das Thema Bildung und Lernförderung, gerade auch im frühkindlichen Bereich, rückt zunehmend ins Zentrum der allgemeinen Aufmerksamkeit. Der Bildungsauftrag von Kindergärten und Kindertagesstätten gewinnt mehr und mehr an Bedeutung.

Ganz im Zeichen dieser Entwicklungen wurde ab Mai 2005 in der PHÄNOMENTA ein eigenes didaktisches Modell für Kindergartengruppen erarbeitet und verwirklicht.

Im Mai 2007 wurde dieses Projekt – der sogenannte „Marienkäferpfad“ – im Rahmen der Initiative „Zukunft durch Innovation.NRW“, ausgehend vom Ministerium für Innovation, Forschung und Technologie NRW als beispielhaftes Projekt zur Förderung des naturwissenschaftlich- technischen Nachwuchses ausgezeichnet.

Der Marienkäferpfad setzt sich aus ausgewählten Stationen zusammen, die für Kinder dieser Altersgruppe besonders geeignet sind. In mehreren Workshops wurden teilnehmenden Erzieherinnen und Erzieher diese Stationen vorgestellt und im Anschluss Möglichkeiten zum Nachbauen im Kindergarten zusammen erarbeitet. Das Projekt wurde von Mitgliedern des Vereins Phänomenta durchgeführt.

Als Ergebnis entstanden zu jedem der Experimente kurze schriftliche Handreichungen mit übersichtlichen Erklärungen und Darstellungen, die Sie bei uns erhalten.

Immer mehr Kindergartengruppen finden den Weg zu uns und nutzen unsere Ausstellung, um Kindern erste Berührungen mit der Welt der Physik zu ermöglichen. Möchten auch Sie uns mit Ihrer Gruppe besuchen, melden Sie sich bitte rechtzeitig telefonisch an. Wir freuen uns auf Sie!

Telefon: +49 (0)23 51 / 215 32
E-Mail: info@phaenomenta.de

 

Termine

23. September 2017
Physik in Hollywood
weitere Informationen »

27. September 2017
Fachtag Grundschule
weitere Informationen »

Bitte beachten!

Wegen einer Veranstaltung ist das Phänorama am 09.09.2017 bis 14 Uhr nicht zugänglich.

Am 12.10.2017 findet eine ganztätige Veranstaltung in der PHÄNOMENTA statt. Das Phänorama sowie die Bereiche „Von Strahlen und Spiegeln“ und „Farbforschen“ sind an diesem Tag nicht zugänglich! Einige Exponate aus diesen Bereichen sind aber an anderer Stelle im Haus zu finden.

Aktionen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

PHÄNOMENTA @facebook

weitere Infos & Bilder ...

2015_facebook